Güterwagen 685

Kirsten Roenfeldt Historische Wagen2

Foto: Güterwagen 685, Kohlfurther Brücke, 15.5.2005, © B.Esser

Zur Geschichte des Fahrzeugs:

Im Bergischen Land und hier speziell in Wuppertal gab es nach Hannover den größten deutschen Straßenbahnbetrieb mit Güterverkehr. Neben einer relativ kurzen Normalspurstrecke in Barmen waren es vor allem die ehemaligen Strecken der Ronsdorf-Müngstener Eisenbahn, auf denen jahrzehntelang Güter bis in die Fabriken gelangten oder Firmenprodukte ihre Reise zu den Abnehmern in aller Welt antraten. Entsprechend groß war auch der Wagenpark: Bis zu 200 Waggons waren zeitweise in der Region im Einsatz, z. B. auch in der Relation Vohwinkel – Hilden – Benrath oder zu den Zechen an der Ruhr.
Einzige Zeugen dieses Güterverkehrs waren bislang nur der Güterwagen 729 und die Verschiebe-Lok 601 vom Ronsdorfer Übergabe-Bahnhof. Von der Thüringerwaldbahn kam durch Vermittlung der Rheinbahn – in Anlehnung an den von den WSW 1948 verschrotteten ähnlichen Wagen 684 – ein als 685 „getaufter” Güterwagen zu uns, mit dem zumindest symbolisch an den für die Entwicklung einiger bergischer Betriebe wichtigen Betriebszweig der Straßenbahn erinnert wird. Auch auf unserer Museumsstrecke gab es bis 1958 noch Güterverkehr und speziell im „Bahnhof Kohlfurther Brücke” seit 1926 sogar ein eigenes „Freiladegleis”.
Der Güterwagen 685 wurde 1928 für die Thüringerwaldbahn zunächst als offene Gepäcklore gebaut und später zur geschlossenen Gepäcklore umgebaut. 1982 erfolgte ein Umbau zur Gütertransport und 1995 gelangte der Güterwagen schließlich als Ausstellungsobjekt zur Rheinbahn nach Düsseldorf.

Status und Vereinsziel:

Der Güterwagen steht als passendes Denkmal direkt neben der Rangierlok 601. Ein möglicher Einsatz auf unserer Strecke ist nicht vorgesehen.


Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha GmbH

Baujahr: 1928
Übernahme: 1999
Aufarbeitung: 2005


Mechanischer Teil:

Hersteller: Bothmann
Wagenkasten: Holzaufbau
Länge (LüB): 6200 mm
Breite: ?
Leergewicht: ?
Achsabstand: 2500 mm
Kupplung: Albert
Türen: 1 Schiebetür je Seite

Sonstiges: –