Status: Termine für den Fahrbetrieb

Update: 25. Februar 2024

Leider klappt es mit der Wiederaufnahme des Fahrbetriebs zu Ostern noch nicht!
Wann es losgeht, erfahren Sie hier!
Wir  freuen uns darauf, Sie schon bald wieder persönlich als unsere Fahrgäste begrüßen zu dürfen !

Der BMB-Vertrieb ist auch im Winter für Sie da!


Unsere Bücherstraßenbahn macht Winterpause bis zum Frühjahr 2024.

Trotzdem sind wir für Sie da: Unterstützen Sie die Museumsbahn in dieser Zeit durch Bestellungen per E-Mail (bmb-vertrieb(at)bmb-wuppertal.de). Ab 50 € Warenwert liefern wir portofrei! 

Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke beisammen?

Wie wäre es mit dem neuen Buch über die Eisenbahnen in Wuppertal vom EK-Verlag (49,90 €)?

Und wer es noch nicht hat: Das Buch „Mit der Straßenbahn durch das alte Wuppertal“ – Band 1: Elberfeld – von Wolfgang R. Reimann (34,80 €) gehört in jede Sammlung über den Nahverkehr im Bergischen Land!

Veränderungen im Vorstand der Bergischen Museumsbahnen e. V.

28. Februar 2024

Am letzten Wochenende sind zwei Vorstandsmitglieder des Vereins Bergische Museumsbahnen e. V. mit sofortiger Wirkung von ihren Funktionen zurückgetreten. Nach eigenen Worten „machen sie den Weg frei“ für eine Neuordnung der Aufgaben innerhalb des Vorstands.

Die drei verbliebenen Vorstandsmitglieder werden kurzfristig verschiedene Arbeitsstände sichten und die notwendigen Maßnahmen priorisieren.

  • Die wichtigste Herausforderung stellt jetzt die immer noch nicht erreichte Genehmigung für die Wiederaufnahme des Fahrbetriebs dar. Das Team ist optimistisch, die Anforderungen der Technischen Aufsichtsbehörde (TAB) im engen Dialog mit den TAB-Mitarbeitern in überschaubarer Zeit erfüllen zu können.
  • Hinzu kommt die notwendige Räumung eines Außenlagers, dessen Mietkosten der Verein nach fast vier Jahren ohne Fahrgeldeinnahmen und einer deutlichen Mieterhöhung nicht mehr finanzieren kann.
  • Schließlich gilt es immer noch, die verbliebenen Schäden des Hochwassers von 2021 zu beseitigen.

Das traditionelle Straßenbahnfest an den beiden Pfingstfeiertagen findet aber in jedem Fall statt – mit etwas Glück auch mit Fahrbetrieb!

Aktuelles: Neue Mittelspannungs-Schaltanlage installiert


Unsere Stromversorgung wird modernisiert

Bei der Sicherheit kennt die Aufsichtsbehörde keine Kompromisse! Unsere alten Aggregate für die Fahrstromversorgung aus den 50er Jahren müssen in der nächsten Zeit in drei Schritten modernisiert bzw. erneuert werden.

Den ersten großen Schritt haben wir jetzt gemacht: Die Mittelspannungs-Schaltanlage wurde durch ein neues Aggregat von Siemens ersetzt. Sie stellt die Verbindung zu unserem Stromlieferanten WSW Netz her. Ihr Ersatz ist für das Jahr 2024 gefordert worden; wir sind bereit.

Wir danken dem Land NRW für die finanzielle Unterstützung aus dem Förderprogramm „Verkehrshistorische Kulturgüter“ des Jahres 2023.

(25. November 2023 / Foto: Kai-Rüdiger Becker)

Image

Öffnungszeiten

Museum:
Das Museumsgelände ist samstags im Regelfall von 11:00 bis 17:00 Uhr zugänglich. Der Fahrbetrieb 2024 beginnt zu einem Termin, der am Beginn der Seite veröffentlicht wird.
Bücherstraßenbahn (Museumsshop):
Die Bücherstraßenbahn macht Winterpause und öffnet wieder am 31. März 2024 (Ostersonntag).
Wir freuen uns aber auch über Bestellungen per E-Mail unter bmb-vertrieb(at)bmb-wuppertal.de.
Bitte beachten Sie auch die aktuellen Informationen zum Status, die Sie am Seitenanfang finden.

Straßenbahnfest Pfingsten 2024


19. / 20. Mai 2024

Bis Pfingsten wollen wir auf jeden Fall wieder am Start sein!

Besuchen Sie uns und unsere Partnervereine !

Nikolausfahrten 2024


07. / 08. Dezember 2024

Im Dezember 2024 fahren wir wieder zum Nikolaus in den Wald.

Die Seite für die Terminreservierungen wird voraussichtlich ab Ende September freigeschaltet.

Anreise

Mit dem ÖPNV: Nutzen Sie die Direktverbindung des City-Express CE 64 von Wuppertal Hbf. bzw. von Solingen, Graf-Wilhelm-Platz, bis zur Haltestelle „Kohlfurther Brücke”.
Die Fahrausweise der Verkehrsverbünde (VRR, VRS etc.) gelten NICHT für die Museumsbahn!

Mit dem Auto: Über die A 46 bis Sonnborner Kreuz, dort auf die L 74 Richtung Remscheid/Solingen bis zur Ausfahrt Wuppertal-Kohlfurth (an der Ampelanlage links).

Mitglied in:
Die Bergischen Museumsbahnen e. V. werden unterstützt von Bund und Land Nordrhein-Westfalen.