Beiwagen 1656 – Bücherstraßenbahn

Kirsten Roenfeldt Historische Wagen

Foto: Bw 1656 nach seiner Ankunft in der Kohlfurth, 14.5.2006,
© B.Esser

Foto: Bw 1656 noch in Düsseldorf im Einsatz, (H)Berliner Allee, 11.9.1997, © B.Esser

Foto: Verkaufsraum im Bw 1656, © B.Esser

Zur Geschichte des Fahrzeugs:

Zum Einsatz hinter den sechs- und achtachsigen Gelenkwagen beschaffte die Düsseldorfer Rheinbahn diese vierachsigen Großraumbeiwagen. Die Inneneinrichtung und die Fensteraufteilung war bei diesen Wagen bereits nach den Triebwagen gerichtet, hinter denen sie zum Einsatz kommen sollten. Ab 1967 erfolgte der Umbau zu schaffnerlosen Betrieb. Einige Vertreter dieser Serie sind auch heute noch im Einsatz, nachdem sie Ende der 90er Jahre einer Grundüberholung unterzogen wurden. Beiwagen 1656 kam im Mai 2006 in die Kohlfurth und ersetzte den Frankfurter Großraumwagen 226 als Bücherstraßenbahn, dessen undichter Wagenkasten nicht mehr mit einen vertretbaren Aufwand zu restaurieren war. Der Wagen steht auf einem normalspurigen Gleisjoch und wurde 2006 umfangreich für den heutigen Zweck umgebaut.

Status und Vereinsziel:

Der Wagen wurde als Bücherstraßenbahn Anfang Dezember 2006 in Betrieb genommen. Die Öffnungszeiten erfahren Sie auf der Buchshop-Seite.

Nach 6 Jahren Standzeit im Freien sind erste Erhaltungsarbeiten an dem Fahrzeug nötig. Diese beginnen, sobald die Hauptuntersuchung am Arbeitswagen 406 beendet ist.


Rheinische Bahngesellschaft AG

Baujahr: 1960
Serie: Nr. 1633 – 1700, 67 Fahrzeuge
Bei den BMB seit: 2006


Mechanischer Teil:

Hersteller: Düsseldorfer Waggonfabrik AG (DUEWAG) Wagenkasten: Stahlaufbau
Länge (LüB): 13560 mm
Breite: 2350 mm
Leergewicht: 10 t
Kupplung: Schaku mit Fabeg E-Aufsatz (vorn), Albert (hinten)
Achsabstand: 1700 mm im Drehgestell
Drehzapf.abs: 6000 mm
Plätze: 132, davon 30 Sitz- und 102 Stehplätze
Türen: 2 Doppelfalttüren, 1 Einfachfalttür, elektr. angetrieben
Bestuhlung: Ledersitze
Zielschilder: Steckschilder (Heck), Rollband (Seite)

Elektrische Ausrüstung:

Batterie: 24 Volt
Beleuchtung: Glühbirnen 230 Volt

Sonstiges: Verkaufraum für Bücher und Arbeitsabteil für den Büchervertrieb, Dachreklame