„Der Hagener“ — Triebwagen 337

Kirsten Roenfeldt Fahrzeuge2

Steckbrief

Baujahr: 1957
Hersteller: Düsseldorfer Waggonfabrik (DÜWAG)
Kunde: Hagener Straßenbahn AG / Hagen
Bei den BMB seit: 1976 / 1992
Sitzplätze: 22
Stehplätze: 66

Nach dem Zweiten Weltkrieg sorgte der Verband der Verkehrsbetriebe dafür, dass zahlreiche Städte als Ersatz für zerstörte Starßenbahnwagen auf ein Standard-Produkt zurückgreifen konnten, das von zahlreichen Waggonfabriken in sehr ähnlicher Form preisgünstig hergestellt wurde. Unser Hagener Triebwagen 337 repräsentiert in unserer Sammlung somit einen Wagentyp, der in fast allen deutschen Städten unterwegs war,

Gleichzeitig steht er für das Hagener Straßenbahnnetz, das über das Bindeglied der Ennepetaler Straßenbahn mit dem Bergischen Netz verknüpft war. Nach der Stilllegung seines heimatlichen Betriebs kam er 1976 in die Kohlfurth und wurde dort durchgehend für dienstliche Zwecke genutzt und 1992 für den Fahrgastbetrieb zugelassen. Im Jahre 2017 ist er damit 60 Jahre im aktiven Einsatz „auf Achse“!

Diese Bahn können Sie auch für Ihre privaten Fahrten mieten.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Fahrzeugen >>>