„Der Elberfelder“ — Triebwagen 105

Kirsten Roenfeldt Fahrzeuge

Steckbrief

Baujahr: 1927
Hersteller: Waggonfabrik Talbot / Aachen
Kunde: Bergische Kleinbahnen AG / Elberfeld
Bei den BMB seit:
1970 / 1985
Sitzplätze: 20
Stehplätze: 48

Im gleichen Jahr geliefert wie unser Museumswagen 94, zeigt sich Triebwagen 105 im Erscheinungsbild der Nachkriegszeit, das viele ältere Wuppertaler noch aus eigener Er“fahr“ung kennen. Die ehedem sechs selbständigen Wuppertaler Verkehrsunternehmen mit Straßenbahnbetrieb waren da schon lange zu den Wuppertaler Stadtwerken zusammengewachsen.

Die Bergische Kleinbahnen AG, die Tw 105 ursprünglich beschafft hatte, war das Elberfelder Gegenstück zur Gesellschaft der Barmer Bergbahn. Gemeinsam war beiden, dass sie schwerpunktmäßig außerhalb des engen Tals der Wupper aktiv waren. Anders als ihr Barmer Gegenstück entwickelten die Bergischen Kleinbahnen ihr Netz eher in Richtung Norden und erreichen in ihren besten Zeit Essen und Hattingen, wo sie Anschluss an die Straßenbahnbetriebe des Ruhrgebiets hatten.

Diese Bahn können Sie auch für Ihre privaten Fahrten mieten.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Fahrzeugen >>>