„Der Bochumer“ — Triebwagen 275

Kirsten Roenfeldt Fahrzeuge2

Steckbrief

Baujahr: 1957
Hersteller: Düsseldorfer Waggonfabrik (DÜWAG)
Kunde: Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen AG
Bei den BMB seit: 1995
Sitzplätze: 46
Stehplätze: 134

Triebwagen 275 ist mit seinen 20 m Länge das größte Schienenfahrzeug, das wir im Fahrbetrieb einsetzen.
Seine Form und die Auslegung als Gelenkwagen sind typisch für die „klassischen“ DÜWAG-Straßenbahnen, die in den 50er bis 70er Jahren von fast allen deutschen Verkehrsbetrieben beschafft wurden.

Tw 275 steht bei den BMB nicht nur für eine große Serie dieser Wagen bei den Bochum-Gelsenkirchener Straßenbahnen, sondern auch für das dominierende Fahrzeug in den letzten Jahren der Hagener Straßenbahn.

Tw 262, ein Schwesterfahrzeug von Tw 275, war Anfang der 60er Jahre sogar für Probefahrten auf dem Ronsdorfer Meterspurnetz zu Gast.

Diese Bahn können Sie auch für Ihre privaten Fahrten mieten.

Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Fahrzeugen >>>